Dicke Regenwolken.

Standard

Dicke Regenwolken begleiten uns auf den Weg nach Ciney in Belgien. Sie tragen unsere Tränen, die wir noch nicht weinen können. Auch im dritten Jahr in Folge scheint der Monat August seine Tragik behalten zu wollen.

Plötzlich und unerwartet wird erneut ein junger Mensch, ein junger Vater aus dem Leben gerissen.

Und wieder stehe ich an einem Grab, unfähig zu verstehen, Warum?

R.I.P. lieber Guillermo. Sie werden da oben sehr viel Freude mit Dir haben. Dein Lachen, Deine Lebensfreude und Deine Liebenswürdigkeit werden uns sehr fehlen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s