Verdammter scheiss Krebs.

Standard

Welch böse Ironie des Schicksals. Die gesamte letzte Woche stand unter der Thematik Brustkrebs… Solidarität, Aufklärung, Forschung, Fortschritte in der Diagnose und Therapie. Ich war so voller Hoffnung für alle Betroffenen. Und nun schlägt diese miese Krankheit erneut eine große Lücke in meinen Freundeskreis. Es ist so bitter!

Du wusstest, dass irgendwann der Tag kommt mit dem Wort “auskuriert” und Du wusstest, dass es dann keinen Ausweg mehr gibt. Dein Wunsch zu leben, zu überleben hat Dir die letzten Jahre die Kraft gegeben, Dich durch Therapien und Schmerz zu kämpfen. Deine Stärke hat mich beeindruckt. Unsere Gespräche waren voller Ehrlichkeit und das hat sie so wertvoll gemacht.

Ich ärgere mich, weil ich Dir einige Zeit nicht geschrieben habe, weil ich zu sehr mit mir selbst beschäftigt war. Nun gibt es dazu keine Chance mehr.

Ich will den Gedanken nicht zulassen, dass Du nicht mehr lebst. Ich schreie “Nein” in den Himmel dieser traurigen Nacht.

Möge Deine Seele tanzen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s