Tag Archives: Frühling

Im Frühling danach.

Standard

Im Frühling danach blühen die Blumen in unserem Garten genau so schön, wie in den vergangenen Jahren. Die kleinen Schneeglöckchen und Krokuse, die Du vor Jahren in die Erde gesetzt hast.

Nun, im ersten Frühling nach Deinem Tod, kannst Du sie nicht mehr bewundern, kannst Dich nicht daran erfreuen.

Du wanderst sicher gerade auf anderen Blumenwiesen, viel größer, viel bunter, viel duftender.

3 Monate sind nun schon vergangen und dennoch denke ich fast täglich an Dich. Du bist bei mir, in meinem Herzen und meinen Erinnerungen.

Du fehlst … im Frühling danach.

Rosarot. Rouge Rose.

Standard

Es ist eine wahre Freude in diesen Tagen die blühenden Bäume zu beobachten. Alles scheint rosarot. Ich wünschte, diese Farben könnten noch ein paar Wochen bleiben. Von manchen Bäumen rieseln die rosa und weißen Blütenblätter aber schon wie Schnee. Ich zeige heut auch Rosa… genau 1 Jahr nach letztem Chemo-Cocktail. Ein sehr intensiv gelebtes Jahr “en Rose” mit vielen schönen Bildern. Gestern hat sich jemand gewünscht “Bleib gesund Süße!”. Versprochen!

Il est un véritable plaisir de voir tous ces arbres en fleurs en ce moment. Tous semble peint en rose. Je souhaiterais que ces couleurs resteront encore quelques semaines. De quelques arbres les pétales blanc et rose commencent à tomber comme la neige. Moi aussi j’affiche rose aujourd’hui… exactement un an après le dernier cocktail de chimio. Une année de vie “en rose” avec plein de jolis images et souvenirs. Hier quelqu’un m’a demandé “reste en bonne santé ma douce!”. Promis!

Ich brauch Farben. J’ai besoin des couleurs.

Standard

Geduld war noch nie wirklich meine Stärke, ich gebe es zu, erneut. Und die noch knapp 40 Tage bis zum Frühling erscheinen mir wie eine Ewigkeit. Zwar stecken die ersten Schneeglöckchen ihre Köpfe in die Luft aber die Farben und das Licht fehlen noch. Das fahle Grau und Grün des Winters schiebt sich ziemlich auf mein Gemüt und nicht nur auf meins hab ich den Anschein. Meine Fotos vom letzten April heben die Stimmung, deshalb möchte ich einige davon heute gern mit all denen, die sich auch nach Farbe sehnen teilen.

This slideshow requires JavaScript.

La patience n’a jamais été mon point fort, j’avoue de nouveau. Encore à peu près 40 jours jusqu’au printemps mais cela me semble une éternité. Les premiers perce-neiges montrent leur tête mais les couleurs et la lumière manquent encore. Le gris de l’hiver prend possession de mon humeur et non seulement du mien il me semble. Mes photos d’avril dernier me remontent le moral, pour cela j’ai envie de les partager avec tous ceux qui attend avec moi impatiemment les couleurs dehors.

Heute beginnt der Frühling. Aujourd’hui commence le printemps.

Standard

Oh wie habe ich mich nach diesem Frühling gesehnt und nun ist er endlich da. Die Krokusse, die ich im Spätsommer, in den Tagen zwischen Diagnose und Operation, mit meiner Oma gepflanzt habe, sind schon fast wieder verblueht und machen den Tulpen Platz. Wir haben Recht behalten, als wir uns gesagt haben, wenn diese Blumen blühen, dann liegt der längste Teil der Therapie hinter mir.

Der Wettergott scheint um meine Wetterfühligkeit zu wissen und hat es daher besonders gut gemeint mit mir in diesen ersten Märztagen. Die wärmende Sonne auf der Haut und der blaue Himmel sind wirksamer als jede Medizin. Die Obstbäume erstrahlen in weiss und rosa, man glaubt fast, es hätte geschneit. Noch nie habe ich mich so sehr über dieses Erwachen der Natur gefreut. Dieses besondere Frühjahr heisse ich herzlich willkommen. Es beginnt mit einem wunderschönen Morgen, für den Nachmittag werden 21 Grad erwartet. Wohlfühlwetter.

This slideshow requires JavaScript.

Oh, qu’est-ce que j’avais hâte que ce printemps arrive et voilà il est enfin là.
Encore en été, dans les jours entre diagnostique et opération, ma grand-mère et moi avons planté des bulbes de krokusses et tulipes dans un petit pot et nous nous sommes dites que j’aurais la grande partie du traitement derrière moi quand ils fleurissent.

Le temps dans ces premiers jours de mars étaient splendides. Le soleil chauffe la peau et le ciel bleu a plus d’effet que n’importe quel médicament. Les arbres brillent en blanc et rose, on a l’impression qu’il a neigé.

Jamais avant ce réveil de la nature m’a réjoui autant. J’accueille ce printemps particulier avec amour. Il commence avec un matin magnifique, pour cet après-midi ils annoncent 21 degrés, le temps de bien-être!

0,33 mm pro Tag… sie wachsen wieder!!! 0,33 mm par jour… ils repoussent!!!

Standard

©Sie wachsen wieder!

So wie gerade in der Natur alle kleinen Frühlingsblumen ans Licht wollen, so kommen nun auch meine Haare wieder und das trotz andauernder Therapie. Eine tolle Entdeckung nach drei Monaten “oben ohne”, welch Freude!

Es ist ein wunderbares Gefühl, sich mit der Hand über den ganz weichen Flaum zu fahren, fast wie bei einem kleinen Baby. Laut Wikipedia darf ich jetz mit 0,33 mm Wachstum pro Tag rechnen, das bringt mich also zu fast 1 Zentimeter in einem Monat. Fesche Kurzhaarfrisur im Juni sollte daher doch zu schaffen sein, vamos!

Dans la nature toutes les petites fleurs de printemps se font le chemin vers la lumière, sur ma tête c’est mes cheveux qui repoussent et cela même avant la fin de la thérapie. Quelle chouette découverte après 3 mois sans coiffure, quelle joie!

C’est un magnifique sentiment de sentir ce mince duvet tout doux, presque comme chez un bébé. Selon Wikipedia je peux maintenant m’attendre à qu’ils repoussent 0,33 mm par jour et alors presque 1 cm par mois. Une jolie coupe courte pour juin devrait être alors faisable, vamos!