Category Archives: Wellness

Die ersten Kartoffeln.

Standard

Aus eigenem Anbau im Garten meiner Familie. Und sie schmecken so lecker auch ohne was dazu!Yummie!

Advertisements

Sérénité & Bien-être. Ausgeglichenheit & Wohlbefinden.

Standard

Très fière et contente! Merci à Europa Donna Luxembourg de m’avoir permis de contribuer à la redaction de cette nouvelle brochure très interessante.

Ganz stolz und happy! Danke an Europa Donna Luxembourg, dass ich an der Gestaltung dieser neuen interessanten Broschüre mitarbeiten durfte

2016 EDL Brochure Sérénité & Bien-être

EDL Brochure S&B Cover page

 

 

Versöhnung mit Portugal. Faire la paix avec le Portugal.

Standard

Von Schnuddelwinter in Frühlingsgefühle in 90 Minuten. Entspannter Flug über den Wolken mit einer schönen Stimme in meinem Ohr. Bei noch etwas schüchternem Sonnenschein empfängt mich dieses Land, dass ich seit meiner ersten Reise hierher leider immer mit sehr schmerzhaften Erinnerungen verbunden habe. Das ist jetzt fast 4 Jahre her und es ist Zeit, mich zu versöhnen. Mission dieses recht spontanen Kurztrips: Sonne tanken, vergessen und vergeben. Ersteres ist schon in Arbeit, durch die Scheibe der überirdischen Metro wärmt sie mich und zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht. Kleine Missverstaendniss bei der Hotelbuchung aber das erlaubt mir, die kleinen Nebenstraßen zu entdecken, sehr pittoresk, sehr Boheme. Ich fühle mich direkt wohl. Upgrade auf die 12. Etage und ein Zimmer mit Balkon, wow. Und dann… ein Regenbogen!!! Ich denke, dieses Land will mir sagen… “Du kannst hier auch ganz tolle Tage haben”, auf auf Dani, genieß Deine Freiheit und das wunderschöne Licht.

 

S’évader d’un temps d’hiver vers le flair de printemps en 90 minutes. Vol reposant sur les nuages avec une belle voix dans mes oreilles. Un soleil encore un peu timide m’accueille dans ce pays qui était resté lié à des souvenirs très douloureuse depuis mon premier voyage vers la bas. Ceci fait maintenant presque 4 ans et il est temps de faire la paix. La mission de cette escapade plutôt spontanée: faire le plein du soleil, oublier et pardonner. Première chose déjà en cours, vers la vitre du metro de Porto le soleil me réchauffe et fait apparaitre un sourire sur mon visage. Petit malentendu avec la réservation de l’hôtel mais ceci me permet de découvrir les petits ruelles très pitoresque, très boheme. Je me sens bien immediatement. Un upgrade pour une chambre avec balcon sur le 12ème étage, wow. Et puis… un arc-en-ciel!!! Je pense, ce pays veut me dire… “Tu peuy aussi bien vivre des belles journées ici”, allez Dani, profite de ta liberté et de cette magnifique lumière.

Alles wird gut. Tout ira bien.

Standard

… ich bin dann mal weg!

Die letzten Stunden meines 37. Lebensjahres werde ich ab- oder besser gesagt eintauchen. Und zwar in die wohltuende Wärme meiner Badewanne. Mit einem kleinen Schluck Rotwein und ein paar Lychees und einem guten Buch. Im Moment ist es Deepak Chopra’s “Feuer im Herzen”. Die Wanne ist einer meiner Lieblingsorte und zudem mein kreativster Platz. Und dann gibt es so tolle Badezusaetze wie zum Beispiel “Alles wird gut” von … Kneipp, den ich heute nachmittag entdeckt habe. Damit lasse ich ein verflixtes Jahr hinter mir und gehe entspannt und voller Optimismus in ein Neues, denn

ALLES WIRD GUT!

©Alles wird gut

 

Advent, Advent… ein Lichtlein brennt.

Standard

©Advent, Advent... 2

Advent, Advent… ein Lichtlein brennt.

Für mich brennen in dieser Adventszeit 2013 ganz viele Lichter und mein Zuhause wird zur Wohlfühloase. Ein schöner kleiner Tannenbaum schmückt meine Terrasse, Räuchermännchen verströmen Weihrauchduft und der schöne Schwibbogen meiner Oma erinnert an verschneite Winterurlaube im Erzgebirge. Eine besinnliche Zeit beginnt, in der wir die Stille geniessen sollten.

©Advent, Advent... 1 ©Advent, Advent... 3

Yummie… mein neuer Freund macht ganz leckere Sachen. Mon nouveau copain fait des choses délicieuses.

Standard

©Mein neuer Freund MAX_2

Ich habe einen neuen Freund!!!

Als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk ist MAX heute in mein Leben getreten und dieser tolle MAX wird mir ab sofort helfen ganz viele leckere Säfte mit frischem Obst und Gemüse in meiner eigenen Küche zu produzieren.

Meine Premiere … Karotten, Äpfel, Ingwer, Spinat, Lauch, Petersilienwurzel & eine grosse Portion Freude. Yummie, ich bin begeistert und all die guten Zellen in meinem Körper mit Sicherheit auch.

J’ai un nouveau copain!!!

 MAX est entré dans ma vie aujourd’hui comme avant-cadeau de Noël et ce formidable MAX m’aidera désormais à produire dans ma petite cuisine des délicieux jus de fruits et légumes frais.

La première… carottes, pommes, gingembre, épinards, poireau, racine de persil & un extra portion de joie. Yummie, je suis ravie et tous les bonnes cellules de mon corps surement aussi.

©Mein neuer Freund MAX_3

Keep Your Balance!

Standard

©In Balance

In den delikaten Händen einer lieben Freundin habe ich meine Balance gestern nachmittag wieder etwas gefunden. Es ist sehr wichtig, sich immer wieder daran zu erinnern, dass nur ein Körper und eine Seele im Gleichgewicht für eine gute Gesundheit und Wohlbefinden sorgen können. Emotionale Schocks, extreme Überlastung, Dauerstress, ein Streit… all das kann bewirken, dass wir uns müde, leer und einfach nur schlecht in unserer Haut fühlen. Ein guter Weg zu verhindern, dass sich längerfristiges Ungleichgewicht in Kranheiten äussert, ist zum Beispiel ein monatlicher Wellness Tag oder das Ausüben regelmässiger Entspannungsmethoden. In eine gute Massage bei ZEN Attitude zum Beispiel, in Yoga oder Qi Gong Kurse zu investieren wird Ihnen Ihr Körper danken.

Dans les mains délicates d’une très chère amie j’ai retrouvé un peu ma balance hier après-midi. C’est tellement important de se rappeler que seul un corps et une âme bien équilibrés peuvent procurer santé et bien-être. Un choque émotionnel, une surcharge d’activité, une dispute… tout cela peut provoquer que nous nous sentons fatigués, vidés et tout simplement mal dans notre peau. Une bonne méthode d’éviter qu’un déséquilibre se transforme en maladie c’est de s’offrir une journée wellness par mois et puis de suivre de cours de relaxation régulièrement. L’investissement dans un bon massage chez ZEN Attitude par exemple ou dans un cours de Yoga ou Qi Gong vous sera remercié par votre corps.

©Out of Balance