Tag Archives: Europa Donna Luxembourg

Blue sky and pink ribbons.

Standard

Quelle magnifique journée en ce début d’octobre rose… le bleu du ciel se marie très bien avec le nombreuses facettes de pink portés par le 2.000 participants de la 16ème édition du Broschtkriibslaf d’Europa Donna Luxembourg.

La matinée est trop vite passé, j’ai un peu mal partout aujourd’hui mais quand je regarde les belles photos je vois à quel point cet évènement est devenue important dans notre travail de sensibilisation contre le cancer du sein.

L’album des photos est à trouver sur Facebook

(c) 2018-10-06 Broschtkriibslaf 2018_EDL_DPF_45.JPG

(c) 2018-10-06 Broschtkriibslaf 2018_EDL_Julie_24

Advertisements

Veux-tu voir ma collection de timbre?

Standard

Mit einer kleine Zeichnung fing alles an…

Vor knapp einem Jahr durfte ich bei der Bekanntgabe der Briefmarken-Themen 2018 für Luxembourg teilnehmen. An diesem Abend damals wurde veröffentlicht, dass Europa Donna Luxembourg im September eine Briefmarke gewidmet wird.

Und an dem Abend begann mein Gehirn schon zu arbeiten…

Heute nun, am 18. September 2018 ist Tag der Herausgabe und mein erster Weg war zum Postamt! „Stolz wie Bolle“ die ersten druckfrischen Briefmarken in der Hand zu halten. Sie bekommt einen Ehrenplatz in meiner Briefmarkensammlung (Ja, ich sammle Briefmarken auch wenn das total altmodisch ist!)

Als limitierte Auflage wird sie nun bis Ende Oktober im Verkauf an den Postämtern in Luxembourg sein; auch erhältlich über den e-shop unter https://www.postphilately.lu/en.

Für die passionierten Sammler … es gibt auch einen Ersttagsbrief!!!

“Precious little moment”

Standard

Ich durfte vor zwei Tagen so einen wertvollen kleinen Moment erleben. Es war allerdings mehr als ein kleiner Moment, es war ein bewegender und überwältigender 5-minütiger Film über das Erlebnis “Relooking”. Allerdings ein sehr Spezielles, denn die drei Hauptdarstellerinnen sind drei Brustkrebspatientinnen in laufender Chemotherapie.

Dieser Film ist ein Geschenk an alle Frauen, die von dieser Krankheit betroffen sind, denn er macht Mut und Hoffnung und zeigt, dass auch in düsteren Zeiten wundervolle Dinge passieren können.

 

Danke Laura Da Silva für diese bemerkenswerte Initiative!

Hier der Link zum diesem aussergewöhnlichen Video auf dem Blog Groupe Sein CHL:

http://www.cancerseinchl.lu/groupe-sein-chl/2018/6/21/precious-little-moment

2018 Precious Little Moment

 

 

Von unerwarteten Überraschungen.

Standard

My dear friend Barbara and I have been on the shortlist of the nominations of the EIB‘s Woman for the Future Award in recognition of our commitment to Europa Donna Luxembourg. It came to us as a total surprise and we are very touched by the jury‘s statement: „Barbara and Daniela combine charisma with resilience and optimism. These women are fighters!” Thanks to those having put our names on the nomination list!!!

Lampenfieber.

Standard

This slideshow requires JavaScript.

Die Knie zittern mir. In ein paar Minuten werde ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Vernissage eröffnen.

Auf Initiative von Europa Donna Luxembourg stelle ich gemeinsam mit 4 Frauen Bilder aus, die wir in den letzten Jahren gemalt haben. Das Thema unserer Ausstellung: “Mäin perséinleche Wee” (mon parcours personnel). Unsere persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Diagnose Krebs, den anschließenden Therapien und wie Kunst uns geholfen hat, unsere Wunden zu heilen.

Es ist ein besonderer Moment voller Emotionen aber auch ein wenig Stolz. Gut gemacht Dani.

Zu sehen sind unsere Bilder in der Domaine Thermal und im Parc Hotel Mondorf/Luxembourg bis zum 10. Juli!

 

Rosa Oktober mit Grauschleier. Octobre Rose avec une touche de grisaille.

Standard

Samstag, 1. Oktober 2016, morgens um 7hoo. Sogar der Hahn mag nicht krähen bei diesem Regen. Meine Augen kleben zusammen und es ist echt schwierig, das warme Bett zu verlassen. Kein Sorry, keine Ausrede, kein Pardon.

Auf dem Programm steht der jährliche Broschtkriibslaf (Brustkrebslauf). In den vergangenen zwei Jahren hatte ich eine Startnummer und bin die 4 Kilometer durch das Petrusse-Tal mitten in Luxembourg-Stadt mitgelaufen. In diesem Jahr habe ich die ehrenvolle Aufgabe, 450 Paar pinke Schuhe aufzubauen und die Veranstaltung in Bildern festzuhalten.

Hier eine kleine Auswahl daraus.

This slideshow requires JavaScript.

Samedi, 1 octobre 2016, 7h du matin. Même le coque n’a pas envie de chanter avec cette pluie terrible. Mes yeux sont collés et il m’est vraiment difficile de quitter mon lit bien chaud. Pas de Sorry, pas d’excuse, pas de pardon.

Sur mon programme: la cours annuelle contre le cancer du sein (Broschtkriibslaf ). Les deux années précédentes j’ai eu un dossard et j’ai couru les 4 kilometres traversant la vallée de la Petrusse au coeur de Luxembourg-Ville. Cette année il me revienne la tâche honorable de mettre en place 450 paires de chaussures roses et de mémoriser l’évènement en photo.

Voici une petite sélection. L’album entier sur la page Facebook d’Europa Donna Luxembourg.