Tag Archives: Luxembourg

I want love.

Standard

Der große Sir Elton John hat heute Abend bei seinem Auftritt in Luxembourg für Gänsehaut gesorgt!

Als ein großes Herz auf der Leinwand erscheint und die City-Codes der Städte, die in den letzten Monaten Zielscheibe von Terrorattacken wurden, widmet er seinen Song “I want love” all den Opfern und deren Angehörigen. 

Was für eine wundervolle Geste!

Eindrücke, Emotionen, Energien – Impressions, Emotions et Energies…Relais pour la Vie 2017

Standard

Der Tag danach … immer ein ganz besonderer.

Erschöpft, müde, emotional aufgewühlt aber vorallem glücklich, stolz und voller positiver Energien und schönen Erinnerungen. Hier mein persönliches Fotoalbum vom Relais pour la Vie 2017!

 Im vierten Jahr in Folge durfte ich mit meinem Team “Mein Leben En Rose” an diesem besonderen Event teilnehmen. Das vierte Mal die Survivor-Tour gehen, Bravo Dani! Das erste Mal aber ohne Micky und das war unendlich schwer. Ihr Team hatte den Mut und die Kraft, für sie zu laufen, welch liebevolle aber herausfordernde Geste.

Danke meinem wunderbaren Team und allen, die mich beim Spendensammeln tatkräftig unterstützt haben, unser Ergebnis kann sich sehen lassen… 4001 Euro!

Einer der jüngsten Renner meines Teams hat nach seinem Einsatz zu Hause dieses wundervolle Osterei gestaltet. MERCI Nathan!

Nathan's Easter Surprise

Rosa Oktober mit Grauschleier. Octobre Rose avec une touche de grisaille.

Standard

Samstag, 1. Oktober 2016, morgens um 7hoo. Sogar der Hahn mag nicht krähen bei diesem Regen. Meine Augen kleben zusammen und es ist echt schwierig, das warme Bett zu verlassen. Kein Sorry, keine Ausrede, kein Pardon.

Auf dem Programm steht der jährliche Broschtkriibslaf (Brustkrebslauf). In den vergangenen zwei Jahren hatte ich eine Startnummer und bin die 4 Kilometer durch das Petrusse-Tal mitten in Luxembourg-Stadt mitgelaufen. In diesem Jahr habe ich die ehrenvolle Aufgabe, 450 Paar pinke Schuhe aufzubauen und die Veranstaltung in Bildern festzuhalten.

Hier eine kleine Auswahl daraus.

This slideshow requires JavaScript.

Samedi, 1 octobre 2016, 7h du matin. Même le coque n’a pas envie de chanter avec cette pluie terrible. Mes yeux sont collés et il m’est vraiment difficile de quitter mon lit bien chaud. Pas de Sorry, pas d’excuse, pas de pardon.

Sur mon programme: la cours annuelle contre le cancer du sein (Broschtkriibslaf ). Les deux années précédentes j’ai eu un dossard et j’ai couru les 4 kilometres traversant la vallée de la Petrusse au coeur de Luxembourg-Ville. Cette année il me revienne la tâche honorable de mettre en place 450 paires de chaussures roses et de mémoriser l’évènement en photo.

Voici une petite sélection. L’album entier sur la page Facebook d’Europa Donna Luxembourg.

We did it! 450 Paar Pink Shoes haben mich heut verzaubert.

Standard

Es war schon etwas schwierig, als mein Wecker heute morgen zeitiger als sonst geklingelt hat aber schon eine halbe Stunde später war ich hellwach. Bei kühlen 9 Grad, hiess es aus 450 Paar Schuhen das Land Luxembourg und eine rosa Schleife zu kreiren.

Mariette, Astrid und ich hatten grossen Spass und waren stolz wie Bolle aber auch tief gerührt als um 10h00 das Werk für vollendet erklärt und der luxemburger Presse freigegeben wurde.

Die ganze Schönheit ist erneut am kommenden Samstag, 1. Oktober , zu sehen für den Broschtkriibslaf und am 15. Oktober in Leipzig zum PINK SHOE DAY 2016.

This slideshow requires JavaScript.

Eindrücke, Emotionen, Energien – Impressions, Emotions et Energies…Relais pour la Vie 2016

Standard

Es war nicht ganz so einfach dieses Jahr, das Ganze zu organisieren und umso glücklicher bin ich jetzt, wo seit ein paar Stunden meine Team-Members sich wacker auf der Piste schlagen. Die Abendstunden sind ja noch ganz ok aber ab Mitternacht wird es etwas schwierig. Auch für mich… die Augen werden kleiner und der Körper fragt nach etwas Schlaf. Nein, da muss er jetzt durch… schlafen kann er nächstes Wochenende.

Die Atmosphäre ist eine ganz besondere, wie auch schon die letzten Jahre. Sie schwankt zwischen Respekt, Stille, Mut, Lebensfreude, Trauer, Kampf, Hoffnung.

Dieser Lauf ist all denen gewidmet, die den Kampf gegen die Krankheit nicht gewonnen haben, all denen die gerade kämpfen, all denen, die überlebt haben und dafür tagtäglich dankbar sind aber auch all den Familien und Angehörigen die hinter jedem einzelnen Schicksal stehen und um das Leben ihrer/ihres Liesten bangen oder sie/ihn betrauern.

Vas-y Joelle, ne te laisse pas faire par ce putain de cancer!!!!

24 Stunden für das Leben! 24 heures pour la vie!

Standard

In weniger als 48 Stunden beginnt die 11. Edition des Relais pour la Vie und wie schon in den beiden vorangegangenen Jahren werde ich mit meinem Team “Mein Leben En Rose” einen ganzen Tag lang gegen den Krebs laufen. In Erinnerung an meine lieben Freundinnen, die leider viel zu früh an den Folgen dieser Krankheit gestorben sind, habe ich ein Bild gemalt, was die 24 Stunden an meiner Seite sein wird.

(c) Mein Leben En Rose Bild

Dans moins que 48 heures la 11ème édition du Relais pour la Vie commencera et comme déjà les deux années précédentes je serais présente avec mon équipe “Mein Leben En Rose” pour marcher pendant une journée contre le cancer. En souvenir à mes chères amies qui sont mortes beaucoup trop tôt à la suite de cette maladie j’ai fait un tableau qui restera auprès de moi les 24 heures.