Category Archives: Avenir

Einer geht & einer kommt. Quelqu’un s’en va, quelqu’un d’autre va arriver.

Standard

September 1989. Mein Bruder wird am 5. geboren, meine Urgroßmutter stirbt am 11.

27 Jahre später. Dezember 2016. Meine Großmutter schläft ein und mein Bruder wird in diesen Tagen zukünftiger Vater.

Seit gestern weiß ich um das freudige Ereignis was sich für Anfang September ankündigt. “Klein-Bieber”, mein Kosename für den Wurm, denn das Ultraschallbild zeigt in den Umrissen tatsächlich momentan eine bieberähnliche Form, wird mich zum Tantchen machen! Große Freude! 💖🍼💘

Glückwunsch den werdenden Eltern! 💐

Schade, dass Omi das nicht mehr erleben kann 😥. Aber es wird neue Omis in der Familie geben!

1.460 Tage danach. 1.460 jours après.

Standard

Die Wunden sind verheilt, die Fragen sind geblieben.

Du wirst sie mir nicht beantworten, niemals. Denn Du hast mich zur “persona non grata” deklariert.

Also versuche ich, mir Deine Antworten selber zu geben.

 

Warum hast Du mir so weh getan ?

Weil Du sonst nicht verstanden hättest, dass Du aus meinem Leben gehen musst. Ich musste Dir weh tun, um Dich vor mir zu retten, vor meinem Egoismus, vor meinen Ängsten. Die Liebe, die Du von mir erwartet hast, konnte ich Dir nicht geben und auch nicht dieses Kind, dass Du Dir so sehr gewünscht hast.

Warum warst Du nicht ehrlich von Anfang an?

Aus Angst, Dich dann zu verlieren. Ich brauchte Dich, denn ich wollte nicht allein sein. Ich war feige.

Warum schaffe ich es nicht, Dir zu verzeihen?

Weil Du Dir selber nicht verzeihst. Aus Liebe zu mir hast Du Dich oft selbst vergessen, bist mit mir gelaufen… bis ans bittere Ende. Später gefallen. Ins dunkle tiefe Loch.

 

Ja, richtig. Ich habe Dich mehr geliebt, als mich selbst. 

Schon lange herrscht Totenstille zwischen uns. Es ist, als wärest Du gestorben.

Wir kennen uns nicht mehr, hab ich das eigentlich jemals.

Heute 4 Jahre nach diesem schwarzen Tag in Portugal, den ich glaubte nicht zu überleben, schaue ich aus dem Fenster in den Himmel und fühle mich frei. Frei und lebendig.

 

©12_5 Da Balaïa Portugal_149

 

 

21 Tage Ewigkeit. 21 jours d’éternité.

Standard

Das Warten hat ein Ende. Der große Tag ist endlich da. Heute Abend um 22h45 landet meine kleine Naya in Luxembourg. Ein neues Kapitel in meinem Leben beginnt!

 
Fini d’attendre. Le grand jour enfin arrivé. Ce soir à 22h45 ma petite Naya atterrira à Luxembourg. Un nouveau chapitre de ma vie commence!

Gute Frage. Bonne question.

Standard

©16-02

(Combien de fois faut-il encore embrasser la grenouille afin qu’elle devient prince?)

Eine liebe, treue Seele hat mir heute Abend beim Öffnen des Briefkastens ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Danke liebe Jütti!

Ja, in der Tat stelle ich mir diese Frage immer mal wieder. Irgendjemand scheint (noch) nicht zu wollen, dass aus Einsam wieder Gemeinsam wird. Sollte es also einen weisen Menschen geben, der mir darauf antorten kann, bitte nicht zögern! In der Zwischenzeit werde ich wohl mal bei Amazon ‘ne Bestellung absetzen… oder vielleicht doch mal über Singlebörsen nachdenken. Aber das ist so gar nicht romantisch, dann doch lieber noch ein paar Frösche.

Une âme aimable et fidèle m’a offert un grand sourire ce soir en ouvrant la boite aux lettres.

Merci chère Jütti!

Oui, en effet cette question sur la carte je me la pose assez souvent. Il semble que quelqu’un ne veux pas (encore) que JE redevient NOUS. Si jamais il y a une sage personne qui sait me répondre, n’hésitez surtout pas! D’ici là je vais éventuellement faire une commande chez Amazon… ou peut-être en fin de compte réfléchir sur des site de rencontre. Mais ce n’est pas romantique du tout, je préfère presque de continuer avec les grenouilles.

In ein neues Jahrzehnt. Vers une nouvelle décennie. 

Standard

Und nun steht sie da. Diese schreckliche Zahl vor der Null.

Ein Runder soll es sein. An dieser Zahl ist nichts rund, nur Striche und Linien. Und es nicht die Eins und nicht die Sieben.

Aber so schwer es mir gefallen ist, die letzten Monate auf diese Zahl hin zu steuern, so einfach ist es jetzt, sie zu leben. Und mit all den lieben Wünschen, mit denen ich zu diesem besonderen Geburtstag beschenkt wurden bin, sollte dieses neue Jahr beziehungsweise das gesamte neue Jahrzehnt doch ein Wunderbares werden.

Und das wird es auch. Versprochen liebe Dani!

 

Et voilà, il est arrivé. Ce terrible chiffre devant le zéro.

Anniversaire à chiffre rond. Il n’y a rien de rond dans ce chiffre, que des lignes. Et ce n’est ni le un ni le sept.

Mais autant que j’ai eu du mal à me rapprocher à cet age pendant tous ces derniers mois, autant que c’est facile de le vivre maintenant. En plus avec tous les vœux chaleureux qu’on m’a offert pour cet anniversaire particulier, cette nouvelle année ou plutôt cette nouvelle décennie de ma vie ne peut être que merveilleux.

Et elle le sera. Promis ma chère Dani!

Mit Links und 40 Fieber.

Standard

… ins Neue Jahr. Hatte ich so nicht wirklich auf dem Plan aber mein Körper scheint da anderer Meinung zu sein. Paracetamol und Hustentee statt Champagne.

Ein ziemlich heftiges Jahr geht zu Ende und ich wünsche mir, dass 2016 für uns alle ein Jahr voller Frieden und Liebe wird. Guten Rutsch & a Happy New Year.

 

Avec la gauche et 40 degrès de fièvre* … dans la nouvelle année. Pas du tout sur le programme de mon réveillon mais mon corps décide autrement. Paracetamol et tisane contre la toux à la place de Champagne.

Une année assez mouvementée touche à sa fin et je souhaite que 2016 sera pour nous tous rempli de paix et amour. Bonne fin d’année & a Happy New Year.

* “Mit links und 40 Fieber”… expression typiquement allemand si on sait faire quelque chose très facilement, très ironique dans le contexte de mon article 🙂

In guten wie in schlechten Zeiten. Pour le meilleur et pour le pire.

Standard

Das ist ja mal wieder typisch “ich”. Könnte heute, an meinem freien Tag, etwas länger schlafen und prompt bin ich seit 6h45 wach. Sonst klappt das nie. Liegt aber heute wohl auch daran, dass ich etwas aufgeregt bin… es wird nämlich geheiratet! Und ich darf dabei sein, schon beim Dekorieren des Saales, beim Ankleiden der Braut und natürlich wenn “Ja” gesagt wird. Meine Gedanken gehen unwillkürlich an meinen Hochzeitstag zurück, war auch ein Freitag und das Wetter ähnlich. Und auch wenn das Leben wollte, dass meine Ehe mittlerweile wieder geschieden ist, so erinnere ich mich doch gern an diesen Tag, denn ich fühlte mich sehr glücklich.

Leift Malou, leiw Freddy, ech wenschen Iech en wonnerscheint Hochzaitsfest am Kress vun aerer Famill an Frenn. Nëmmen dat Bescht fir Iech Zwee. Een wonnerschéinen, onvergiessléchen Dag an all Guddes fir Aer Zukunft.