Tag Archives: Amour

Eine Portion Liebe. Une portion d’amour.

Standard

Für mich, nur für mich selbst, das bin ich mir schuldig und mir vorallem wert.

Das Leben fährt gerade mal wieder Achterbahn mit mir. Ziemlich schnell hoch hinauf aber noch schneller wieder runter auf den Boden der Tatsachen. Etwas aufbauen geht sehr langsam, etwas kaputt machen geht immens schnell. Nur Mut Dani, es kommt irgendwann der Richtige in Dein Leben, hab Geduld.

“Gib auf Dich Acht” sagt mir meine innere Stimme und auch die einiger enger Freunde. “Du bist etwas Besonderes und dementsprechend sollte Man(n) Dich behandeln.”

Auch mein Badesalz ist heute dieser Meinung.

Eine Portion Liebe (1)

Eine Portion Liebe (2)

Pour moi, rien que pour moi. Je le dois à moi et je le vaux bien.

La vie en ce moment ressemble une montagne russe. Assez vite vers le haut mais encore plus rapide vers le bas, retour à la réalité. Construire quelque chose prend beaucoup de temps, le casser par contre peut se faire en quelques minutes. Courage Dani, un jour le prince viendra, reste patiente.

“Fait attention à toi” me siffle ma voix intérieure et aussi celle de mes amis proches. « T’es quelqu’un de précieux et un homme devrait te traiter ainsi.”

Même le sel pour mon bain est de ce même avis aujourd’hui.

Luft & Liebe.

Standard

Lange dachte ich, dass ist nur so eine Floskel aber nun werde ich eines besseren belehrt.

Ja, man (frau) kann davon leben!

Seit in seit Ewigkeiten nicht mehr Sonntag morgens um 7 Uhr aufgestanden, und schon gar nicht um dann eine Stunde spazieren zu gehen. Und ich hab auch seit Ewigkeiten nicht so viele Kuscheleinheiten bekommen wie von dieser kleinen Lady.

Noch ist alles sehr neu, sowohl für mich als auch für sie aber Tag für Tag lernen wir beide, uns zu kennen. Nie hätte ich gedacht, dass man sich so schnell an einen Vierbeiner gewöhnen kann. Wir brauchen uns beide, denke ich. Naya ist für mich sowohl physisch als auch mental ein guter Therapeut und ich bin guter und wichtiger Versorger… kein schlechter Deal.

Vor zwei Jahren um die Zeit kam ich aus meiner vorletzten Chemo, wenn mir damals jemand prophezeit hätte, dass in 48 Monaten eine kleine Hundedame meine nächste grosse Liebe wird, hätt ich wohl den Vogel gezeigt… tja, manchmal geht das Leben eigenartige Wege.

PS: Ich verspreche, dies wird nun kein Hunde-Blog aber momentan hat sie einfach mal Priorität 🙂

 

Aus Versöhnung wird Liebe. De “faire la paix” devient l’amour.

Standard

Porto nimmt mich sofort in seinen Bann. Der Charme der Häuserfronten ist beeindruckend, egal ob renoviert oder in einem verkümmerten Zustand, irgendwie passt es doch alles zusammen, hat seine eigene Harmonie. Auf den Strassen ist das Leben zu spüren, zwei junge Menschen zaubern riesige Seifenblasen in die Luft direkt am Ufer des Douro, die Kinder rundherum machen sich einen Spass daraus, sie kaputt zu machen. Etwas weiter weg spielt eine ganze Band lustige Musik und noch etwas weiter singt ein junger Mann Liebeslieder. Die Anspannung der letzten Wochen weicht langsam aus meinem Nacken und ich geniesse es, einfach nur da zu sitzen und den Passanten zuzuschauen.

(c) Porto 2016-03-06

Und dann bekomme ich diese SMS mit einem Bild, was mein Leben auf den Kopf stellen wird.

Dunkle Kulleraugen. Peng! Es ist um mich geschehen!

8 Monate alt. Abgestossen.

Kein Platz für sie in viel zu überfüllten Tierheimen noch dazu in katastrophalen Zuständen und daher in 8 Tagen zum Tode verurteilt, wenn sie bis dahin kein neues Zuhause findet. Joana, ihre Retterin und Paten-Frauchen geht mit mir zu ihr und seitdem geht mir diese kleine Lady nicht mehr aus dem Kopf.

Wir beide werden zu einer Familie am internationalen Frauentag.

©Naya 2013-03-08

 

Gute Frage. Bonne question.

Standard

©16-02

(Combien de fois faut-il encore embrasser la grenouille afin qu’elle devient prince?)

Eine liebe, treue Seele hat mir heute Abend beim Öffnen des Briefkastens ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Danke liebe Jütti!

Ja, in der Tat stelle ich mir diese Frage immer mal wieder. Irgendjemand scheint (noch) nicht zu wollen, dass aus Einsam wieder Gemeinsam wird. Sollte es also einen weisen Menschen geben, der mir darauf antorten kann, bitte nicht zögern! In der Zwischenzeit werde ich wohl mal bei Amazon ‘ne Bestellung absetzen… oder vielleicht doch mal über Singlebörsen nachdenken. Aber das ist so gar nicht romantisch, dann doch lieber noch ein paar Frösche.

Une âme aimable et fidèle m’a offert un grand sourire ce soir en ouvrant la boite aux lettres.

Merci chère Jütti!

Oui, en effet cette question sur la carte je me la pose assez souvent. Il semble que quelqu’un ne veux pas (encore) que JE redevient NOUS. Si jamais il y a une sage personne qui sait me répondre, n’hésitez surtout pas! D’ici là je vais éventuellement faire une commande chez Amazon… ou peut-être en fin de compte réfléchir sur des site de rencontre. Mais ce n’est pas romantique du tout, je préfère presque de continuer avec les grenouilles.

Dani in Love!

Standard

“Darf ich vorstellen… Pepé!”… war der Inhalt ihrer Nachricht an mich, die mich zur Tante gemacht hat 😉

Pepé ist ein Labrador-Welpe, der die ganze Familie auf den Kopf stellt mit seinem Charme. So ein süßer Fratz! Ich bin verliebt. Und ich warte sehr ungeduldig auf den Tag wo ich ihn knuddeln kann. Gern hätte ich auch so einen lieben Gefährten an meiner Seite aber das geht momentan in meinem Leben nicht, vielleicht in ein paar Jahren. Jetzt erfreu ich mich erstmal in der Ferne an jedem Bild und Video von meinem kleinen Hunde-Neffen.

Have a happy life Sweet Darling!

 

“Permets-moi de présenter… Pepé!”

… le contenu de son message qui me fait devenir Tata  😉

Pepé est un chiot Labrador qui avec son charme rend dingue toute la famille. Tellement mignon! Je suis amoureuse. Avec impatience j’attends le jour ou je peux lui faire plein de câlins. J’aimerais bien avoir un si adorable compagnon à mes côtes mais actuellement ceci n’est pas faisable, peut-être un jour. Pour l’instant je me réjoui sur distance de chaque photo ou vidéo de mon petit neveu-chien.

Have a happy life Sweet Darling!

In guten wie in schlechten Zeiten. Pour le meilleur et pour le pire.

Standard

Das ist ja mal wieder typisch “ich”. Könnte heute, an meinem freien Tag, etwas länger schlafen und prompt bin ich seit 6h45 wach. Sonst klappt das nie. Liegt aber heute wohl auch daran, dass ich etwas aufgeregt bin… es wird nämlich geheiratet! Und ich darf dabei sein, schon beim Dekorieren des Saales, beim Ankleiden der Braut und natürlich wenn “Ja” gesagt wird. Meine Gedanken gehen unwillkürlich an meinen Hochzeitstag zurück, war auch ein Freitag und das Wetter ähnlich. Und auch wenn das Leben wollte, dass meine Ehe mittlerweile wieder geschieden ist, so erinnere ich mich doch gern an diesen Tag, denn ich fühlte mich sehr glücklich.

Leift Malou, leiw Freddy, ech wenschen Iech en wonnerscheint Hochzaitsfest am Kress vun aerer Famill an Frenn. Nëmmen dat Bescht fir Iech Zwee. Een wonnerschéinen, onvergiessléchen Dag an all Guddes fir Aer Zukunft.

 

“Nichts ist unendlich…” – “Rien est indefini…”

Standard

… so sieh das doch ein.”

“Nichts ist von Dauer… auch die Trauer wird da sein, schwach und klein .”

Karussel “Als ich fortging”

Mit diesem Lied hast Du Dich von uns verabschiedet. Du hast es schon vor Jahren gewählt, für den Tag an dem wir Dich zu Grabe tragen. Unser Abschied von Dir hätte Dir gefallen, falsch… hat Dir gefallen, von dort, wo Du uns gesehen hast. Du schläfst unter einem Meer von Sonnenblumen, die in ihrem Gelb strahlen, so wie auch Du gestrahlt hast in Deinem Leben.

Ich werde Dich in meinem Herzen tragen und Deine Stärke, Deine Kraft wird mir Vorbild sein.

Ich durfte heute morgen im Kreise Deiner Lieben frühstücken, durfte mir Blumen aus Deinem Garten pflücken, die nun meine Wohnung schmücken. Heute, am dem Tag vor 2 Jahren, an dem für mich alles so dunkel war. Ab nun hat dieses Datum eine noch andere Bedeutung.

 

… il faut que tu l’acceptes.”

“Rien ne dure pour toujours… même le deuil, il sera là, sans force et petit.”

Karussel “Als ich fortging”

Avec cette chanson tu nous a dit Adieu. Tu l’avais choisi, il y a des années, pour le jour de tes funérailles. Notre adieu t’aurais plu. Incorrect… t’as plu, de là-bas d’où tu nous as regardé. Tu dors sous un tapis de tournesols, qui dans le magnifique jaune, rayonnent comme t’as fait dans ta vie.

Je vais te porter dans mon cœur et ta force, ta volonté seront exemplaires pour moi.

Ce matin j’avais le bonheur de prendre le petit-déjeuner avec ta famille proche, j’avais le bonheur de pouvoir cueillir des fleurs de ton jardin. Ce bouquin décore mon chez-moi aujourd’hui. Le jour auquel, il y a deux ans, tout était si sombre pour moi. Désormais cette date aura une autre signification.

Inspiration… by rosarotezeilen.com

Standard

Ein ganzer Monat ohne einen einzigen Artikel. Ja, ich gebe zu, ich war faul oder nein, eher war mir nicht nach schreiben. Das haben andere viel besser für mich getan. Evelyn Rosar zum Beispiel. Auch wenn uns knapp 10 Jahre Leben trennen, fühle ich mich mit dieser jungen Frau aus Berlin gedanklich verbunden, denn sie schreibt mir quasi aus dem Herzen. Lesen und abonnieren lohnt sich, sie ist so herrlich ehrlich, so gemeinsam einsam! PS: warum steckt eigentlich in gem-(einsam) auch einsam?

Tout un mois sans aucun article. Ok, j’avoue, j’étais paresseuse… enfin, non… je n’avais plutôt ma envie d’écrire. D’autre ont fait fait cela beaucoup mieux à ma place. Comme par exemple Evelyn Rosar. Et même si dix ans de vie nous nous séparons, parfois je me sens très proche de cette jeune femme de Berlin parce qu’elle écrit de mon cœur quasiment. Lire et s’abonner à son blog vaut le coup. On se sent tellement bien ensemble tout en étant seule.