Category Archives: Wunder

Nathalie’s Team.

Standard

My favorite place in Luxembourg. Vor mir steht ein Glas Champagne. Das gönne ich mir jetzt, das darf ich mir gönnen.

Heute Abend war die Verleihung der Trophäe der Spenden für das Relais pour la Vie. Mein Team hatte gute Chancen, wirklich gute Chancen aber Nathalie war stärker. 3.000€ stärker.

Soll es wirklich Zufall sein oder gibt es da oben jemanden der das jetzt arrangiert hat…

Ich wollte nur Geschirr abgeben und ein Glas auf mein super Team trinken. Und dann sitzt dort plötzlich Nathalie’s Team. Ich entscheide spontan, dem Kapitän des Teams ein Glas zu spendieren und hoffe, Nathalie kennenzulernen.

5 Minuten später.

Schlag ins Herz.

Natalie ist nicht mehr unter uns. Ihr Ehemann schreibt mir ein paar Stunden später: “Nathalie ist am 10. März 2015 gestorben, 6 Wochen vor ihrem 35. Geburtstag, wurde demnach nur 34 und starb an einem hochgradig aggressiven Zungenkrebs.”

Scheiss verdammter Krebs!!!

Gestern war ihr Geburtstag. Diese Trophäe heute ist ihr Geschenk, ist ihr Vermächtnis an all die lieben Personen, die sie jetzt so sehr vermissen.

Scheiss verdammter Krebs!

Ironie des Schicksals. Nathalie’s Team sitzt hier ohne sie und es geht gut, ich sitze hier ohne Team und es geht gut.

Das Leben leben, das Leben lieben.

Nathalie. Ich bin hier für Dich!

Advertisements

Blood Moon over Europe.

Standard

Ohne viel Worte… einfach nur schön und auf jeden Fall wert, morgens um 3h30 aufzustehen. Ich gebe zu, etwas verrückt bin ich dann doch manchmal 🙂

Sans trop de mot… tout simplement beau. Ça valait la peine de se lever à 3h30 du matin. J’avoue, parfois je suis un peu folle 🙂

This slideshow requires JavaScript.

To Brussels with love.

Standard

Beinahe kommt es mir vor wie gestern. Die Erinnerungen sind noch sehr präsent und auch die Emotionen um eine sehr wichtige Entscheidung. Eine Entscheidung, die mir viel Hoffnung gegeben hat, die Hoffnung auf ein neues Leben, auf neues Leben. Seit 365 Tagen schlafen meine 22 Eizellen bei minus 196 Grad in einer Klinik in Brüssel. Ich denke, sie sind in guter Gesellschaft und an einem sicheren Platz gut aufgehoben. Es mag für Außenstehende wohl sicher etwas seltsam erscheinen aber irgendwie feiere ich heute einen ersten Geburtstag. So wie auch Clémence heute 1 Jahr alt wird. Das kleine Mädchen einer lieben Freundin, dass an just diesem für mich besonderen Tag im letzten Jahr das Licht der Welt erblickt hat. Ein ganz wunderbares Zeichen ‘von oben’…

Alles Gute zu Deinem 1. Geburtstag liebe Clémence!

Mögest Du eine behütete Kindheit haben in Frieden und Freude. Möge Dein Leben von Liebe erfüllt sein!

IMG_7013.JPG J’ai presque l’impression que c’était hier. Les souvenirs sont encore très présents et aussi les émotions de cette décision importante. Une décision qui m’a redonné l’espoir, l’espoir pour une nouvelle vie, pour la vie. Depuis 365 jours mes 22 ovocytes dorment à moins 196 dégrées dans une clinique à Bruxelles. Je pense qu’ils sont en bonne compagnie et bien protégés à un endroit sûre. Pour quelqu’un d’extérieur il semble probablement un peu bizarre mais dans un certain sens je fête aujourd’hui leur premier anniversaire. Tout comme Clémence. La fille d’une bonne amie qui justement est venue au monde à cette date remarquable l’année passé. Pour moi sa naissance était comme un petit signe du ciel…

Bon 1er anniversaire chère Clémence.

Que ton enfance sera bien protégé en paix et joie. Que ta vie sera rempli d’amour!

Es ist vollbracht! C’est fait!

Standard

Deutschland ist Fussball-WELTMEISTER. Einfach grandios!

“Wir werden irgendwann aufhören zu feiern aber immer mit einem Grinsen aufstehen.”

(Manuel Neuer, 13.7.2014)

20140714-113451-41691404.jpg

20140714-185823-68303714.jpg

L’Allemagne est CHAMPION DU MONDE de foot… C’est grandios!

Nous allons un jour arrêter de fêter mais toujours nous lever avec un sourire sur nos visages.”

(Manuel Neuer, 13.7.2014)

Austria 12 points.

Standard

Congratulations to Austria & Conchita Wurst…

Bis vor einer halben Stunde haben die Wiener selbst nicht daran geglaubt und nun steht es fest… Österreich gewinnt seit 1966 erstmals wieder den Eurovision Song Contest. Die Titelseiten der Tagesblätter hier in Wien sind ihrer neuen “Queen” gewidmet und dem Sieg, den sie dem Glauben an eine Zukunft in Frieden und Freiheit widmet.

20140511-005234.jpg

20140511-005449.jpg

20140511-182149.jpg

NatUrlaub – Streicheleinheiten für die Seele. Vacances dans la nature – des caresses pour l’âme.

Standard

“Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben.

Was das Auge freut, erfrischt den Geist und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper”

Prentice Mulford

 

Inspiriert und fasziniert von dem Kalenderblatt der vergangenen Woche habe ich meinen NatUrlaub um Ostern etwas verlängert um den Hermannshof Weinheim zu entdecken. Ich sollte nicht enttäuscht werden… ein Fest der Farben und Düfte hat mich erwartet und meine Seele gestreichelt. Einfach nur wunderschön dieser Flecken Erde!

Hier ein paar Eindrücke…

PS: Erster Donnerstag ohne Cocktail… fühlt sich gut an !!!

This slideshow requires JavaScript.

“De s’entourer avec des choses colorés fait guérir.

Ce qui réjouie l’œil, rafraichi l’esprit et ce qui rafraichit l’esprit, rafraichit le corps”

Prentice Mulford

 

Inspiré et fasciné de la page du calendrier pour la semaine précédente j’ai prolongé mes vacances dans la nature un peu pour découvrir le Hermannshof Weinheim. Et cela valait la peine… j’étais accueilli par un paradis de couleurs et odeurs, un vrai caresse pour l’âme. Un magnifique endroit sur terre!

Ici quelques impressions…

PS: Premier jeudi sans cocktail… un bon feeling !!!

Herzkissen. Un coussin en cœur.

Standard

Der Dritt-Vor-Letzte Cocktail-Tag hat mir ein bezauberndes Geschenk gemacht.

Die sehr lebenslustige Dame, die während der ersten Chemos neben mir sass, ist heut zu Besuch vorbei gekommen und hat mir ein Herzkissen zum Abschied in die Hand gedrückt. Daran hängt ein Schild mit der Aufschrift
“Menschen begegnen sich im Leben, damit sich ihre Herzen berühren.”

20140403-180534.jpg

Danke Teresa!

All die Personen, die Woche für Woche mit mir in der ambulanten Therapie sitzen, haben auf ihre Art und Weise mein Herz berührt, vor allem aber die Gruppe von meinem 1. Mal, denn sie haben mir die Angst und den Schrecken der Behandlung genommen und mich zum Lachen gebracht.

Unter http://www.herzkissenkoblenz.blogspot.com kann man die Geschichte der Herzkissen lesen, sie werden einzeln handgefertigt und gehen an frischoperierte Brustkrebspatientinnen, um die Spannung in der Achselhöhle zu lindern. Ich find das eine absolut geniale Idee!!!!

Auch mein Osterei der Woche passt zum Thema Herz… Es ist meinen gefrorenen Eizellen gewidmet und meinem Herzenswunsch.

20140403-181216.jpg

L’avant-avant-dernière (ou en français plus sophistiqué l’antépénultième) jour de cocktail m’a offert un cadeau enchanté.

La très joyeuse dame qui était assise à côté de moi lors des premières séances de chimio est passée faire un coucou et quand elle a dit au revoir elle m’a mis dans ma main un petit coussin en forme de cœur. Sur un petit papier est marqué
“Les êtres humaines se rencontrent dans la vie afin que leurs cœurs se touchent”.

Merci Teresa!

Toutes les personnes qui semaine après semaine se retrouvent avec moi en thérapie ambulatoire ont touchés chacun de sa façon mon cœur, mais surtout le groupe de ma première fois car elles sont enlevés la peur du traitement et elles m’ont fait rire.

Sur le site http://www.herzkissenkoblenz.blogspot.com
on peut trouver l’histoire derrière les coussins. Ils sont fabriqués individuellement à la main pour les patientes qui ont justes subi une opération au sein pour soulager la douleur sous le bras. Je trouve cela une idée absolument géniale!

Mon œuf de Pâques de la semaine rentre aussi dans la catégorie cœur. Il est destiné à mes ovocytes congelés et à mon souhait de cœur.